Erstes Heimspiel erster Sieg

Damen Regionalliga vs. MTV Kronberg 55:49

Am Samstag, den 19.09. trafen die BGDR Damen auf die Damen des MTV Kronberg. Aufgrund von Corona Maßnahmen duften leider keine Zuschauer in der Halle anwesend sein, um die Spielerinnen tatkräftig zu unterstützen. Die ersten Damen der BGDR freuen sich die Zuschauer hoffentlich ab November wieder im Orpheum begrüßen zu dürfen.Zu Beginn des Spiels kamen die Gastberinnen gut ins Spiel und ließen bis zur 5 Minute keine Punkte der Gegner zu (15:6). Im zweiten Viertel verloren die Darmstädterinnen den Faden und die Konzentration und ließen zu viele freie Würfe von der Dreierlinie zu, so dass die Damen aus Kronberg den 9 Punkte Vorsprung schnell einholen konnten und sogar mit 4 Punkten Führung in die Halbzeitpause gingen (24:28).

Nach der Halbzeitpause kamen die ersten Damen wieder gut ins Spiel. Vor allem in der Defense kontrollierten sie die Gegnerinnen und ließen von Minute 22-27 keine Körbe zu und konnten einen 7 Punkte Vorsprung schaffen. Ein Highlight des Spiels in der letzten Sekunde des dritten Viertels brachte Corinna Francois mit ihrem perfekten Wurf von der Mittellinie (45:39).

Im letzen Viertel gaben die Gastgeberinnen das Zepter nicht mehr aus der Hand und somit konnte Kronberg den Rückstand von 6 Punkten nicht mehr einholen. Die ersten Damen der BGDR sind sehr glücklich mit ihrem ersten Sieg in der Regionalliga, wissen aber, dass sie weiterhin hart trainieren und an sich arbeiten müssen.

Es spielten: Kraus, M. 14 Punkte, Schläfken, A. 13 Punkte, Francois, C. 11 Punkte, Imlauf-Becker, J. 8 Punkte, Ebert, J. 5 Punkte, Hardt, L. 4 Punkte, Petraityte, K., Titschack, T., Türkoglu, B., Walter, K.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.