Plus 95 – klarer Sieg für WU18 gegen TV Babenhausen

wU18 Oberliga vs. TV Babenhausen 131:36

Die BGDR WU18 Youngstars gewinnen auch ihr zweites Spiel deutlich gegen die Auswahl des TV Babenhausen mit 131:36.

Es war ein recht einseitiges Spiel, denn von Beginn an setzten die BG Girls den Ton und erlaubten den Gästen bis zu 9. Spielminute keine Punkte (25:0, 9. Min). Vor allem die druckvolle Ganzfeldverteidigung fiel den Gästen schwer und sorgte für viele leichte Punkte. Ein ums andere Mal konnte man die ballführende Spielerinn unter Druck setzen und Fehler provozieren. Bis zum Viertelende stand ein eindeutiges 28:5 auf der Anzeigetafel zu lesen.

Ab dem zweiten Viertel zog man sich dann zurück und gewährte den Gästen den Ballvortrag. Nun galt es in der Halbfeldverteidigung an den Grundlagen zu pfeilen. Dies gelang zwar nur bedingt, dennoch war der Leistungsunterschied immer noch zu groß, so dass man die Führung bis zur Halbzeit auf 52:16 ausbauen konnte.

Im dritten Viertel stellten die Gäste auf Zonenverteidigung um, was jedoch keinen Bruch ins BG-Spiel brachte, im Gegenteil. Durch gute Ballbewegung kam man nun zu vielen freien Würfen, die ihr Ziel nicht verfehlten und falls doch, konnte man sich mehrfach den Rebound sichern. Die Konsequenz war das punktereichste Viertel der Partie mit 41 erzielten Punkte für unsere Youngstars. Vor dem letzten Viertel stand es somit 93:25.

Im letzten Viertel änderte sich nichts mehr, erneut kam man zu vielen leichten Punkten und gewann am Ende hochverdient in einem sehr einseitigem Spiel mit 131:36.

Für die BG spielten: Carlotta, Xarina, Jennifer, Megan, Sharona, Janina, Mia, Mette, Antonia und Emily

Das nächste Spiel findet am Sonntag, den 25.10. um 16:00h in Marburg statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.