wU12 verliert unglücklich gegen Dreieichenhain

SV Dreieichenhain vs. wU12 Bezirksliga 62:54

 

Am Samstag den 20.11. ging es für unsere weibliche U12 nach Dreieichenhain. Pünktlich um 12:00 Uhr wurde das Spiel angepfiffen.

Gegen uns körperlich in der Größe überlegenen Gegenspielerinnen aus Dreieichenhain konnten wir einen sehr guten Start hinlegen und uns eine Führung herausspielen, die wir bis zur Halbzeit halten konnten. Nach der Halbzeit fehlte uns das nötige Glück im Abschluss und auch die Genauigkeit bei den Pässen ließ etwas nach, sodass Dreieichenhain das Spiel drehen und am Ende zu ihren Gunsten entscheiden konnten. Gerade bei den zweiten Chancen taten wir uns schwer, da wir im Rebound-Duell oft klar unterlegen waren. Spielerisch mussten wir uns aber keinesfalls verstecken und konnten dort mit einigen sehr gelungenen Aktionen glänzen.

Im Training gilt es nun noch etwas mehr an unserer Fitness und Wettkampfverhalten zu arbeiten, damit wir im Spiel mit unserem Markenzeichen, der energischen Defense, noch mehr punkten können. Ein dennoch sehr gelungenes Spiel der Mädels, wir sind auf einem super gutem Weg der spaß auf mehr verspricht.

Es spielten: Josefine, Jonna L., Marie, Jonna K., Viola, Lotte, Sinja, Alice, Milena, Hazal, Anna, Ayda